0

Fasnachtsgebäck und Kräutertee

Fasnachtsgebäck und Kräutertee
0
Drucken
30 min
Zubereitung
1 h 20 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 25 Stück
2 EL
saure Sahne
2 EL
2
1 Prise
250 g
Mehl zum Arbeiten
Butterschmalz zum Ausbacken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/1
Die saure Sahne mit dem Vanillezucker, den Eiern und dem Salz verrühren. Nach und nach das Mehl unterkneten bis ein geschmeidiger, fester Teig entstanden ist. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen. Das Fett in einem Topf erhitzen (ca. 170°C). Es ist heiß genug wenn an einem Holzkochlöffelstiel, den man in das Fett hält, Luftbläschen aufsteigen. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 2 mm dünn ausrollen und in Rauten schneiden. Portionsweise in heißem Fett 3-4 Minuten goldbraun ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Dick mit Puderzucker bestaubt beispielsweise zum Tee servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
369,00 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 42,99 €
21,70 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 37,50 €
26,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages