Fisch auf Gemüse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Fisch auf Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Schalotte
250 g Möhren
250 g Fenchel
4 Zanderfilets à 150 g
Salz
3 EL Zitronensaft
1 EL Butter
weißer Pfeffer
½ TL Curry
1 Prise Muskatnuss
50 ml trockener Weißwein
200 ml Gemüsebrühe
1 EL Butterschmalz
Mehl zum Wenden
50 g Schlagsahne mind. 30 % Fett
Fenchelgrün
1 reife, weiche Birne
Kräuter zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Schalotte schälen und fein hacken. Die Möhren schälen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Den Fenchel putzen, waschen und mundgerechte Scheiben schneiden. Die Zanderfilets abspülen, trocken tupfen, salzen und mit Zitronensaft beträufeln.

2.

Die Schalotten in heißer Butter andünsten, die Möhren und den Fenchel zugeben und mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer, Curry und Muskatnuss würzen und mit Wein und Gemüsebrühe aufgießen. Zugedeckt etwa 10 Minuten leise köcheln lassen.

3.

Das Fenchelgrün untermischen. Die Birne waschen, vierteln und im Gemüse leicht erwärmen. Den Fisch auf dem Gemüse anrichten und nach Belieben mit Kräutern garnieren.