Fleischbällchen mit Ketchup und Kürbis süß-sauer

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fleischbällchen mit Ketchup und Kürbis süß-sauer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 altbackene Brötchen
½ Bund Petersilie
2 Zwiebeln
600 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
Senf
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
Butterschmalz zum Braten
Ausserdem
Ketchup
süß-sauer eingelegter Kürbis aus dem Glas
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HackfleischPetersilieBrötchenZwiebelEiSenf

Zubereitungsschritte

1.
Die Semmel in lauwarmem Wasser einweichen. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Petersilie waschen, trocken schleudern und fein hacken. Das Hackfleisch zusammen mit der ausgedrückten Semmel, den Zwiebeln, der Petersilie, Ei, Salz, 2 TL Senf und reichlich Pfeffer in eine Schüssel geben und mit den Händen zu einem Hackteig verkneten. Anschließend mit nassen Händen viele kleine Bällchen formen.
2.
1-2 EL Butterschmalz in einer grossen Pfanne erhitzen und die Hackbällchen rundum goldbraun braten. Die Fleischbällchen auf Küchenkrepp abtropfen lassen und kalt oder heiss servieren, dazu Ketchup und süß-sauer eingelegten Kürbis reichen.