Gebratene Mie Nudeln mit Pute

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gebratene Mie Nudeln mit Pute
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Putenbrustfilet
20 g Ingwer
1 Schalotte
6 Sojasauce
200 g Mie-Nudel
300 g Möhren
200 g Frühlingszwiebeln
4 Öl
150 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Fleisch waschen, trockentupfen, in Streifen schneiden. Ingwer und Schalotte schälen, fein würfeln und mit 4 El Sojasacue verrühren. Über das Fleisch geben und 15 Minuten ziehen lassen.

2.

Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Karotten schälen, waschen, in Stifte schneiden. Lauch putzen, Enden abschneiden, waschen, in Stücke schneiden. Fleisch im heißen Öl 4 Minuten anbraten, herausnehmen.

3.

Karotten und Lauch im Bratenfett anbraten, Brühe, Salz und Pfeffer dazugeben, restliche Sojasacue untermischen. Fleisch und Nudeln unterheben, alles 2 Minuten weiter braten.