Gedämpfter Fisch mit Paprikasalsa und Wildreis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gedämpfter Fisch mit Paprikasalsa und Wildreis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
720 g
Seebarschfilet (Loup de mer; 4 Stück)
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
200 g
Salsa
½
½
½
2 EL
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZitronensaftOlivenölSalzPfefferPaprikaschote

Zubereitungsschritte

1.
Reis nach Packungsangaben garen.
2.
Fischfilets waschen, trockentupfen, salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln und in einen Dämpfeinsatz geben.
3.
Wasser in einem passenden Topf (ca. 1,5 cm hoch) aufkochen, den Dämpfeinsatz hinstellen und zugedeckt ca. 7 Min. dämpfen.
4.
Für die Salsa Paprika putzen, entkernen und würfeln.
5.
Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und Öl verrühren und mit den Gemüsewürfeln mischen.
6.
Fisch mit Reis und Salsa auf Teller anrichten und servieren.
Schlagwörter