0

Gedämpfter Fisch mit Gemüse

Gedämpfter Fisch mit Gemüse
0
Drucken
45 min
Zubereitung
1 h 10 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
400 g Kartoffeln
300 g Kabeljaufilet
2 EL Zitronensaft
2 EL Weißwein
2 Möhren
1 Lauchstange
100 g Knollensellerie
1 Zwiebel
2 EL Butter
1 EL Dillspitzen
3 EL Crème fraîche
150 ml Fischfond Glas
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
3 TL heller Saucenbinder nach Bedarf
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Kartoffeln schälen und in Salzwasser in ca. 25 Min. garen. Möhren und Sellerie schälen und in kleine Stifte schneiden. Den Lauch waschen, putzen und das Hellgrüne und Weiße in dünne Ringe, die Zwiebel schälen und würfeln.
Wie Sie eine Möhre problemlos in Stifte schneiden
Wie Sie Knollensellerie richtig putzen, schälen und waschen
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Schritt 2/4
Fisch in Portionsstücke teilen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
Schritt 3/4
Das Gemüse in einem Topf in heißer Butter ca. 3 Min. anschwitzen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, Fischfond angießen, die Fischstücke auf das Gemüse setzen und zugedeckt in ca. 6 - 7 Min. bei schwacher bis mittlerer Hitze gar ziehen lassen.
Schritt 4/4
Fisch und Gemüse herausheben, auf vorgewärmte Teller anrichten. Den Fischfond mit Creme fraiche vermischen, abschmecken erhitzen lassen, den Dill einrühren und nach Bedarf noch mit hellem Soßenbinder abbinden. Das Gericht mit Kartoffeln und Sauce servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar