Gefüllte Putenschnitzelchen mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Putenschnitzelchen mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
2 dicke Putenschnitzel á 200 g
1 Schalotte
80 g Kalbsbrät (ersatzweise Hackfleisch)
2 Petersilie fein gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Holzspießchen
3 Tomaten
1 Bund Frühlingszwiebeln
4 EL Olivenöl
1 EL grobkörniger Senf
100 g Schlagsahne
100 ml trockener Weißwein
Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Jedes Schnitzel in 6 möglichst gleich große Stücke teilen, jeweils eine kleine Tasche hineinschneiden. Die Schalotte schälen und hacken. Kalbsbrät, Schalotte und Petersilie gut vermischen, salzen und pfeffern und die Fleischtaschen damit füllen, mit Holzspiesschen zustecken.
2.
Tomaten überbrühen, häuten, halbieren, entkernen und grob würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Scheiben schneiden.
3.
In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen, die Geflügeltaschen darin bei mittlerer Hitze rundum ca. 8 Min. braten. Salzen, pfeffern, herausnehmen und warm stellen. Senf, Sahne und Wein in den Bratfond rühren und sämig einkochen lassen.
4.
Zwischenzeitlich die Frühlingszwiebeln im restlichen Öl andünsten, Tomaten zufügen, erhitzen lassen, salzen und pfeffern. Die Sauce abschmecken, mit den Geflügeltaschen und dem Gemüse anrichten, mit Petersilie garniert servieren.