Gefüllter Lammbraten mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllter Lammbraten mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h
Zubereitung
Kalorien:
722
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien722 kcal(34 %)
Protein68 g(69 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K50 μg(83 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂1,3 mg(118 %)
Niacin32,1 mg(268 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure156 μg(52 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin7,6 μg(17 %)
Vitamin B₁₂8,1 μg(270 %)
Vitamin C51 mg(54 %)
Kalium1.729 mg(43 %)
Calcium111 mg(11 %)
Magnesium125 mg(42 %)
Eisen7,5 mg(50 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink9,7 mg(121 %)
gesättigte Fettsäuren10,8 g
Harnsäure606 mg
Cholesterin206 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ⅕ kg Lammkeule
2 Knoblauchzehen
Zitronen
6 EL Olivenöl
½ Knolle Fenchel
Salz
Pfeffer
3 EL Thymianblätter
2 EL Olivenöl
1 EL Senf
400 ml Lammfond aus dem Glas
500 g Kartoffeln
400 g Bohnen
2 EL Butter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LammkeuleKartoffelLammfondOlivenölButterOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Lamm waschen, trockentupfen und eine Tasche einschneiden. Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Mit Olivenöl, 1 EL Thymian, Salz, Pfeffer und Zitronensaft mischen und das Fleisch damit einpinseln.
2.
Fenchel waschen, putzen und längs in Streifen schneiden, mit 1 EL Thymian mischen, in die Tasche geben und mit einem Küchengarn zubinden. Backofen auf 175 Grad vorheizen. Restliche Olivenölmarinade und Lammfond in einem großen Bräter erhitzen, Lammkeule einlegen und 1 1/2 Stunden garen. Senf und 2 EL Olivenöl verrühren und die Oberfläche damit bestreichen und weitere 30 Minuten braten.
3.
Kartoffeln waschen, putzen und klein schneiden und 45 Minuten vor Ende der Garzeit zum Lamm geben.
4.
Bohnen waschen, Enden abschneiden und in stark gesalzenem kochendem Wasser ca. 10 Min. garen, abgiessen, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen.
5.
Lammbraten aus dem Ofen nehmen, in Alufolie wickeln und 10 Minuten ruhen lassen. Bratfond durchsieben. Zum Servieren die Keule in Scheiben schneiden und die Bohnen in heisse Butter schwenken und erhitzen lassen.
6.
Bohnen mit Kartoffeln auf Tellern anrichten und Fleischscheiben darüber legen.