Grüner Salat mit Ziegenfrischkäse und Ofenkartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grüner Salat mit Ziegenfrischkäse und Ofenkartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g kleine, festkochende Kartoffeln
Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 unbehandelte Orange
200 g Ziegenkäse am Stück
8 Radieschen
2 Frühlingszwiebeln
4 kleine Lattichsalate
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelZiegenkäseOlivenölSalzPfefferOrange

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Kartoffeln waschen, trocken tupfen, mit 4 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen, auf einem Backblech verteilen und ca. 30 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
3.
Zwischenzeitlich die Orange heiß waschen, trocken tupfen, die Schale abreiben und 2 EL Saft auspressen. Beides mit 4 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer und Thymian mischen, den Ziegenkäse in dicke Scheiben schneiden und damit ca. 20 Minuten marinieren.
4.
Die Radieschen waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden.
5.
Den Salat ebenfalls waschen, halbieren und mit den Kartoffeln und den Radieschen auf Teller anrichten. Den Ziegenkäse darauf legen und mit Frühlingszwiebeln bestreut servieren.