Grüner Salat mit Grapefruit- und Orangenfilets

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grüner Salat mit Grapefruit- und Orangenfilets
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
173
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien173 kcal(8 %)
Protein3 g(3 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K80,4 μg(134 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin2,8 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C60 mg(63 %)
Kalium397 mg(10 %)
Calcium55 mg(6 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure29 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Kopfsalat oder 400 g Blattsalate nach Belieben
½ Bund Schnittlauch
1 Orange
1 kleine Grapefruit
2 EL Balsamessig
½ TL Salz
1 Msp. Zucker
1 TL Senf
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Olivenöl
2 EL geröstete Pinienkerne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Salat in die einzelnen Blätter zerlegen, putzen, waschen und trocken schleudern. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und die Halme in etwa 5 cm lange Stücke schneiden. Die Orange filetieren: Die Schale mit einem Messer so vom Fruchtfleisch schneiden, dass die weiße Schalenhaut vollständig mitentfernt wird.

2.

Die Fruchtfleischsegmente mit dem Messer keilförmig heraustrennen, den austretenden Saft dabei auffangen. Die restlichen Fruchthäute ausdrücken, den Saft ebenfalls auffangen. Die Grapefruit ebenso filetieren, den austretenden Saft jedoch anderweitig verwenden, er wird nicht benötigt.

3.

Den Orangensaft mit Essig, Salz, Zucker, Senf und Pfeffer verrühren und das Öl unterschlagen, so dass sich ein sämiges Dressing ergibt. Die Salatblätter mundgerecht zerlegen und mit dem Dressing marinieren. Portionsweise in Salatschalen anrichten, mit den Orangen- und Grapefruitfilets belegen, mit Pinienkernen bestreuen und mit Schnittlauch garnieren.