Grüner Salat mit Tomaten und Karotten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grüner Salat mit Tomaten und Karotten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
221
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien221 kcal(11 %)
Protein7 g(7 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K112,2 μg(187 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium658 mg(16 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure32 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
gemischter Blattsalat Endivie, Kopfsalat, Lollo Rosso
12
2
1 Handvoll
3
2 EL
geröstete Kürbiskerne
2 EL
Für das Dressing
2
½
unbehandelte Zitrone
1 TL
mittelscharfer Senf
4 EL
Pfeffer frisch gemahlen
Honig nach Belieben

Zubereitungsschritte

1.
Die Blätter von den Salaten lösen, waschen, verlesen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Cocktailtomaten ebenfalls waschen und vierteln. Die Möhren schälen und grob raspeln. Die Sojasprossen unter fließendem Wasser abbrausen, mit kochendem Wasser übergießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebel putzen und der Länge nach in lange Streifen schneiden. Alle Zutaten mischen, in vier Glasschüsseln anrichten und mit Petersilie, Sonnenblumen- und Kürbiskernen bestreuen.
2.
Den Knoblauchzehen abziehen, hacken und mit Salz zerreiben. Die Zitrone heiß abwaschen, trocken tupfen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Den Knoblauch mit der Zitronenschale und -saft sowie dem Senf und Öl vermengen und mit dem Pürierstab aufmixen. Das Dressing mit Salz, Pfeffer und evtl. mit etwas Honig abschmecken und in vier kleine Schälchen füllen. Zusammen mit dem Salat servieren.