Hähnchen-Saté

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Saté
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4 EL
1 EL
2 EL
helle Sojasauce
1 EL
Koriander gehackt
2 EL
gelber Reis
200 g
1 Msp.
1 TL
Saft einer Limone
50 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ReisKokosmilchSojasauceÖlKorianderCurrypulver

Zubereitungsschritte

1.
Reis nach Packungsangabe bissfest (noch nicht ganz fertig) garen. Abschütten, abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Hähnchenbrüste in Würfel schneiden und mit Kokosmilch, Currypulver, 2 EL Sojasauce und Koriander gut vermengen. Mindestens 2 Stunden zugedeckt marinieren lassen.
3.
Anschließend auf Holzspieße stecken und auf einem Grill oder in einer Grillpfanne mit Öl insgesamt ca. 8 Min. von allen Seiten grillen, bzw. braten.
4.
Für den Reis Kurkuma, Safran, Limonensaft und Brühe aufkochen lassen, Reis zugeben und unter Rühren fertig garen lassen. Mit Sojasauce abschmecken.
5.
Spieße auf dem Reis anrichten und servieren.