Mediterranes Hähnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mediterranes Hähnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
580
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien580 kcal(28 %)
Protein51 g(52 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K11,8 μg(20 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin28,2 mg(235 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin9,5 μg(21 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium1.008 mg(25 %)
Calcium62 mg(6 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod30 μg(15 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren10,5 g
Harnsäure303 mg
Cholesterin256 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Brathähnchen ca. 1,5 kg
4 EL Olivenöl
400 g Cocktailtomaten
4 Schalotten
3 Knoblauchzehen
250 ml Brühe
125 ml trockenen Rotwein
3 Zweige Zitronenthymian
1 Zweig Rosmarin
Salz
Pfeffer aus der Mühle, grobkörnig gemahlen
Butter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das Hähnchen in 4 bis 8 Teile zerlegen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Olivenöl erhitzen und die Hühnchenteile darin knusprig anbraten. Schalotten und Knoblauchzehen schälen, in grobe Stücke schneiden und zusammen mit den Tomaten ins heiße Fett geben und mitbraten.

2.

Mit Rotwein und Brühe ablöschen und alles im Ofen bei 180° ca. 30-40 Min. garen. Danach die Hühnerteile herausnehmen, warm stellen und den Bratensud auf dem Herd aufkochen. Etwa 5 Min. einkochen und nach Belieben mit 1 EL Butter verfeinern. Mit frischem Weißbrot und einem Glas Rotwein servieren.