Hähnchen süßsauer aus dem Wok

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen süßsauer aus dem Wok
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
3 EL
1 EL
Paprikaschote je 1 rote, gelbe und grüne
1
4 EL
2 EL
1 EL
100 ml
3 EL
Öl zum Braten
100 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenfleisch quer in 1/2 cm dünne Scheiben schneiden, mit 3 EL Sojasauce vermengen und 10 Minuten marinieren. Dann die Stärke darüber stäuben und in das Fleisch einmassieren.
2.
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in 2,5-3 cm große Rauten schneiden. Ananas schälen, längs vierteln und den Strunk entfernen. Fruchtfleisch in 1 cm breite Stücke teilen.
3.
Brühe mit Essig, 1 EL Zucker und Ananassaft glatt rühren.
4.
Öl im Wok erhitzen. Fleisch unter Rühren ca. 2 Minuten goldbraun anbraten. Herausnehmen. Paprika und Ananas zufügen und unter Rühren 4 Min. braten. Die Sauce angießen, alles einmal aufkochen.
5.
Fleisch und Sprossen locker untermischen, weitere 2 Minuten garen. Abschmecken und servieren.