12
Drucken
12
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Hähnchen und Brokkoli aus dem Wok

mit Walnüssen und Austernsauce

Hähnchen und Brokkoli aus dem Wok

Hähnchen und Brokkoli aus dem Wok - Typisch chinesische Garküche: easy zubereitet und aromareich gewürzt

413
kcal
Brennwert
35 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
350 g Brokkoli
Salz
30 g Walnusskerne
2 rote Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
Hier kaufen!1 Stück Ingwer (ca. 20 g; nach Belieben)
250 g Hähnchenbrustfilet
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce
Jetzt kaufen!1 gestr. TL Speisestärke
2 EL Öl
4 EL Austernsauce
Pfeffer
1 TL Sambal oelek (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken
Die Bring-App speichert die Zutatenliste automatisch auf deinem Handy. So geht bequem einkaufen!

Küchengeräte

1 Topf, 1 Schüssel, 1 Wok, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sparschäler, 1 feine Reibe, 1 Sieb

Zubereitungsschritte

Hähnchen und Brokkoli aus dem Wok Zubereitung Schritt 1
1

Brokkoli putzen, waschen, abtropfen lassen und in Röschen teilen. Den Stiel schälen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden.

Wie Sie Brokkoli am besten putzen und zerkleinern
Hähnchen und Brokkoli aus dem Wok Zubereitung Schritt 2
2

Brokkoli in kochendem Salzwasser etwa 2 Minuten vorgaren (blanchieren), abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Brokkoli gut abtropfen lassen.

Hähnchen und Brokkoli aus dem Wok Zubereitung Schritt 3
3

Die Walnüsse grob hacken.

Hähnchen und Brokkoli aus dem Wok Zubereitung Schritt 4
4

Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken bzw. fein reiben.

Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Wie Sie frischen Ingwer gekonnt fein hacken
Wie Sie Ingwer blitzschnell sehr fein zerkleinern
Wie Sie eine Knoblauchzehe im Handumdrehen schälen
Wie Sie Knoblauch gekonnt mit dem Messer fein hacken
Hähnchen und Brokkoli aus dem Wok Zubereitung Schritt 5
5

Hähnchenbrust abspülen, trockentupfen und in feine Würfel schneiden. In einer kleinen Schüssel mit Sojasauce und Speisestärke mischen.

Wie Sie Hähnchenbrustfilet richtig waschen
Hähnchenbrustfilet in feine Würfel schneiden
Hähnchen und Brokkoli aus dem Wok Zubereitung Schritt 6
6

Das Öl in einem Wok (oder in einer großen Pfanne) erhitzen. Das Fleisch darin bei sehr starker Hitze 2 Minuten anbraten. Herausnehmen und beiseitestellen.

Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten
Hähnchen und Brokkoli aus dem Wok Zubereitung Schritt 7
7

Zwiebeln und Brokkoli in den Wok geben und unter Rühren etwa 2 Minuten braten.

Hähnchen und Brokkoli aus dem Wok Zubereitung Schritt 8
8

Walnüsse, Knoblauch und Ingwer dazugeben, 1 weitere Minute braten, gelegentlich durchrühren.

Hähnchen und Brokkoli aus dem Wok Zubereitung Schritt 9
9

Austernsauce und 4 EL Wasser mischen, zum Gemüse gießen und aufkochen.

Hähnchen und Brokkoli aus dem Wok Zubereitung Schritt 10
10

Fleisch wieder zugeben und alles unter Wenden etwa 2 Minuten weitergaren. Gemüse und Hähnchen eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer\'s schärfer mag, rührt zusätzlich etwas Sambal oelek darunter. Dazu passt Reis.

Letzte KommentareAlle Kommentare

Bild des Benutzers Ostseebiggi
Bin ein Fan von chinesischen Wok Gerichten. Es sind im Vergleich zur Sauce viel zu viel Zwiebeln. Das hat mir so nicht geschmeckt.Ich werde es noch einmal mit mehr Sauce probieren.
 
Die Kombination der einzelnen Komponenten passt wunderbar. Da das Gericht für unseren Geschmack zu viel Fleisch enthielt ( Reis war wegen der Kohlenhydratmenge nicht mehr drin ), werden wir beim nächsten Versuch weniger Fleisch, dafür aber mehr Brokkoli verwenden. Weniger gesund wird es dadurch ja sicher nicht. Bei der Gelegenheit noch herzlichen Dank für die vielen leckeren Gerichte.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Fischsauce ist viel intensiver und salziger - sie wird aus Fischextrakt gewonnen. In dem Gericht macht das sicher schon einen großen Unterschied. Wenn Sie keine Austernsauce zu Hand haben, nehmen Sie besser mehr Sojasauce.
Bild des Benutzers liebekatze13
Ich habe das Rezept heute erstmals ausprobiert und es ist das erste, das mir von Eat Smarter nicht so gut geschmeckt hat. Möglicherweise liegt das aber auch an mir. Frage: Ich hatte keine Austernsoße und habe stattdessen Fischsosse vom gleichen Hersteller genommen. Ist es möglich, dass der Unterschied dadurch so gravierend ausgefallen ist? Die Fischsoße (ich habe sie vorher auch noch nie benutzt) hat mir überhaupt nicht geschmeckt und das Essen roch auch nicht gerade lecker. Wobei sich das später etwas verflüchtigt hat. Über eine kurze Antwort würde ich mich sehr freuen.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja, die Nüsse können Sie ersetzen. Mehl statt Stärke geht auch. Achten Sie aber darauf, dass sich keine Klümpchen bilden.

Top-Deals des Tages

Severin WA 2106 Duo-Waffelautomat, schwarz
VON AMAZON
Preis: 49,99 €
25,13 €
Läuft ab in:
Leifheit 25723 Wandrollenhalter Parat Plus ComfortLine
VON AMAZON
Preis: 29,99 €
15,99 €
Läuft ab in:
Alfi Isolierkanne Dan Kunststoff weiß 1,0 l
VON AMAZON
Preis: 22,95 €
16,22 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages