Hecht mit Kräuter-Sahne-Soße

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Hecht mit Kräuter-Sahne-Soße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
6
Zutaten
1
Hecht ca. 1,8 kg, küchenfertig
100 ml
200 ml
150 g
weißer Pfeffer aus der Mühle
1 Handvoll
gemischte Kräuter (z. B. Basilikum, Dill, Kerbel, Petersilie)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneCrème fraîcheHechtSalzweißer Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Fisch waschen, trocken tupfen und innen sowie außen salzen und pfeffern. In eine Bratreine oder große Backform auf die Hälfte der Kräuter legen. Fischfond, Sahne und Creme fraiche zugeben.

2.

Im vorgeheizten Ofen bei 180°C Unter- und Oberhitze ca. 30 Min. backen. Zwischendurch immer wieder mit der Sahnesauce übergießen.

3.

Zum Schluss Fisch auf einer Platte mit den restlichen Kräutern anrichten und Sauce passieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Fisch reichen.