Johannisbeertorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Johannisbeertorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h
Zubereitung
Kalorien:
1435
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.435 kcal(68 %)
Protein45 g(46 %)
Fett72 g(62 %)
Kohlenhydrate147 g(98 %)
zugesetzter Zucker70 g(280 %)
Ballaststoffe7,3 g(24 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D5,5 μg(28 %)
Vitamin E6,4 mg(53 %)
Vitamin K22,2 μg(37 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂1,6 mg(145 %)
Niacin12,6 mg(105 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure210 μg(70 %)
Pantothensäure5,4 mg(90 %)
Biotin72,1 μg(160 %)
Vitamin B₁₂3,6 μg(120 %)
Vitamin C74 mg(78 %)
Kalium1.609 mg(40 %)
Calcium729 mg(73 %)
Magnesium127 mg(42 %)
Eisen8,1 mg(54 %)
Jod35 μg(18 %)
Zink6,6 mg(83 %)
gesättigte Fettsäuren35 g
Harnsäure118 mg
Cholesterin1.069 mg
Zucker gesamt100 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
3
3
50 g
½
unbehandelte Zitrone Schale und Saft
60 g
Für Belag und Füllung
6 Blätter
weiße Gelatine
150 g
1 EL
400 g
fettarmer Joghurt
100 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen, kalt stellen. 2 Eigelbe und Fruchtzucker zu einer dicken, hellgelben Creme verrühren. Die Zitronenschale, 3 EL Zitronensaft sowie das Mehl unterrühren. Den Eischnee vorsichtig unterheben.
2.
Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen. Den Teig in die Form füllen und im Backofen (Umluft 160°) 15 Min. backen.
3.
Mit Alufolie abdecken und den Biskuitboden weitere 25 Min. backen. Den Boden mit einem spitzen Messer vorsichtig aus der Form lösen und auf ein Kuchengitter stürzen. Erkalten lassen.
4.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und 5 Min. quellen lassen. 100 g Johannisbeeren mit Fruchtzucker vermischen und unter den Joghurt rühren. Gelatine ausdrücken und im Wasserbad auflösen. Etwas von dem Joghurt in die flüssige Gelatine rühren, Gelatine rasch unter den Joghurt rühren. Mit Süßstoff abschmecken. Sahne steif schlagen und unterheben. Die Creme 15 Min. kalt stellen.
5.
Den Tortenboden quer halbieren. Die obere Hälfte auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring darum legen. Die Hälfte der Joghurtcreme darauf streichen, den zweiten Boden aufsetzen und mit der übrigen Creme bestreichen. Die Torte 2-3 Std. kalt stellen. Mit den übrigen Johannisbeeren dekorieren, den Tortenring abnehmen und die Torte in 12 Stücken servieren.