Kabeljau-Kartoffel-Gratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kabeljau-Kartoffel-Gratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Kartoffeln vorwiegend festkochend
3 EL Öl
Salz
Pfeffer
125 g Champignons
4 EL Butter
500 g Kabeljaufilet
Estragon
3 Eigelbe (M)
4 EL Weißwein
Dijonsenf
125 g Schmand
Butter für die Form
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin 15-20 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.

Champignons säubern, putzen und in Scheiben schneiden. 2 EL Butter erhitzen. Champignons darin scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Kabeljau in Portionsstücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Übrige Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Kabeljau kurz darin anbraten.

4.

Kartoffeln, Champignons und Kabeljau in eine gebutterte flache Auflaufform schichten. Estragonzweige dazwischen legen. Eigelb mit Weißwein, Senf und Schmand verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sauce über die Zutaten geben und unter dem vorgeheizten Grill kurz bräunen.