Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Kartoffel-Topinambur-Gratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Topinambur-Gratin
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
600 g
400 g
2 EL
350 g
Pfeffer aus der Mühle
½ TL
Butter für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelTopinamburButterSchlagsahneSalzPfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln und Topinambur schälen und auf dem Gemüsehobel in etwa 2 mm dünne Scheiben hobeln.
2.
Eine Gratinform mit Butter ausstreichen. Kartoffel- und Topinamburscheiben in die Form schichten.
3.
Sahne mit Salz, Pfeffer, Muskat und Currypulver würzen und über das Gratin gießen. Mit Rosmarin bestreuen und im vorgeheizten Backofen (160°, Mitte) ca. 45 - 50 Min. gratinieren.
4.
Zum Schluss Butter in kleinen Flöckchen auf dem Gratin verteilen und unter dem heißen Backofengrill (oder höchste Backofenstufe) noch ca. 5 Min. goldbraun überbacken.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar