Kalbfleisch mit Thunfisch-Kapern-Sauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalbfleisch mit Thunfisch-Kapern-Sauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 14 h
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Kalbsnuss
150 ml Weißwein
1 kleine Stange Lauch
1 kleine Möhre
1 kleine Zwiebel
1 Lorbeerblatt
100 Thunfische im eigenen Saft
2 Sardellenfilets
1 frisches Eigelb
2 EL Kapern
Zitronen (Saft)
1 EL Weißweinessig
150 ml Olivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Fleisch kalt abspülen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Lauch und Möhre putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel pellen und klein würfeln. Wein, Gemüse, Zwiebelwürfeln und Lorbeerblatt vermischen und das Fleisch darin über Nacht marinieren. Fleisch mit Wasser und Marinade bedeckt aufkochen, salzen und bei schwacher Hitze ca. 1 Stunde gar ziehen lassen.

2.

Thunfisch mit Sardellenfilets, Eigelb, 1 EL Kapern, Zitronensaft und dem Essig in einem Mixer fein pürieren. Das Öl nach und nach hinzufügen, so dass eine sämige Sauce entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch in dünne Scheiben schneiden und mit der Sauce und den restlichen Kapern bestreut servieren.