Kalte Melonensuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalte Melonensuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
172
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien172 kcal(8 %)
Protein2 g(2 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure4 mg(67 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium339 mg(8 %)
Calcium24 mg(2 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure51 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt28 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kleine Netzmelone
1 kleine Charentais-Melone
3 EL Puderzucker (nach Geschmack)
2 EL Zitronensaft
250 ml halbtrockener Weißwein
Zitronenzesten
Eiswürfel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinZitronensaftZitronenzeste

Zubereitungsschritte

1.
Melonen waschen, quer halbieren und die Kerne entfernen. Pro Person ca. 10 kleine Melonenkugeln ausstechen, das restliche Fruchtfleisch aus den Hälften lösen. Das Fruchtfleisch mit Puderzucker, Zitronensaft, Wein und Eiswürfeln pürieren, die Melonenkugeln hineingeben und alles kalt stellen.
2.
Zum Servieren die kalte Melonensuppe in Teller geben und mit Zitronenzesten garnieren.