Kalte Melonensuppe mit Minze

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Kalte Melonensuppe mit Minze

Kalte Melonensuppe mit Minze - Exotisch und erfrischend kommt diese sommerliche Mahlzeit daher.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 20 min
Fertig
Kalorien:
154
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Zuckermelonen enthalten immunstärkendes Vitamin C sowie in größeren Mengen das Vitamin A, das insbesondere für eine gute Sehkraft und für schöne und gesund aussehende Haut wichtig ist.

Steht ein warmer Sommertag vor der Tür, kann man im voraus schon eine kühlende Mahlzeit einplanen und diese Suppe am Vortag zubereiten und über Nacht kalt stellen. So ist sie am nächsten Tag garantiert ausreichend erfrischend.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien154 kcal(7 %)
Protein2 g(2 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker2,8 g(11 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K3,4 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure64,6 μg(22 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C78,8 mg(83 %)
Kalium678,6 mg(17 %)
Calcium34,4 mg(3 %)
Magnesium27,2 mg(9 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod4,6 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure58,9 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
Melone z. B. Cantaloupe oder Charentais
1
Limette Saft
1
Orange Saft
1 EL
100 ml
geschnittene Minze für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HonigMeloneLimetteOrangeMinze

Zubereitungsschritte

1.

Die Melone halbieren, entkernen und mit einem Kugelausstecher für die Einlage ca. 150 g kleine Kugeln aus dem Fruchtfleisch stechen. Das restliche Fruchtfleisch aus der Schale lösen, in grobe Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Den Limetten- und Orangensaft zufügen. Den Honig dazu geben. Zum Schluss den Pfirsichsaft dazu gießen. Fein pürieren, nach Bedarf noch ein wenig Wasser zugeben.

2.
Die Melonenkugeln in die Suppe geben und vor dem Servieren mindestens 2 Stunden kalt stellen.
3.
Mit Minze garniert servieren.