Kaninchenragout

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kaninchenragout
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
401
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien401 kcal(19 %)
Protein29 g(30 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K5,6 μg(9 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin17,8 mg(148 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin8,3 μg(18 %)
Vitamin B₁₂12,5 μg(417 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium679 mg(17 %)
Calcium44 mg(4 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren11,4 g
Harnsäure144 mg
Cholesterin116 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
kleine Zwiebeln
100 g
2
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
1
80 g
Speck geräuchert, durchwachsen, gewürfelt
2 EL
gehacktes Thymian
200 ml
Brühe Instant
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Schalotten schälen. Pilze putzen. Knoblauch schälen und fein hacken. Kaninchenkeulen mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Olivenöl von beiden Seiten anbraten.

2.

Schalotten und Pilze zugeben und kurz mitbraten, dann Speck, Knoblauch und Thymian zugeben, die Brühe angießen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 40 min. schmoren. Abschmecken und servieren. Mit Kartoffeln servieren.