Karottenmuffins

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Karottenmuffins
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
138
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Muffin enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien138 kcal(7 %)
Protein4 g(4 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K3,2 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure23 μg(8 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin9,1 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium147 mg(4 %)
Calcium24 mg(2 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin79 mg
Zucker gesamt9 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Zutaten
200 g
3
3
90 g
1 Msp.
1 Msp.
50 g
gehackte Haselnüsse
50
gehackte Walnüsse
1 TL
50 g
25 g
1
Muffinbackblech mit 12 Vertiefungen
12
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreZuckerHaselnussWeizenmehlNelkenpulverZimt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Papier-Muffinförmchen in die Vertiefungen des Muffinblechs setzen. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Die Möhren schälen und fein raspeln. Die Eiweiße steif schlagen. Die Eigelbe mit Zucker und 3 EL warmem Wasser cremig schlagen, dann die Möhren unterrühren. Nelken- und Zimtpulver, Nüsse, Backpulver und beide Mehlsorten mischen und abwechselnd mit dem Eischnee unter den Teig mengen. Den Teig in die Förmchen geben. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen, die Muffins noch 5 Minuten im Blech ruhen lassen, dann herausheben und auskühlen lassen.
 
Rezept heute ausprobiert, durch die Nüsse sehr lecker und knackig - ich würde mehr Zimt und Nelken verwenden, denn diese hab ich nicht raugeschmeckt. Obwohl ich dachte, dass es bissi wenig Mehl ist, hat es funktioniert.