Kartoffel-Apfel-Auflauf mit Kasseler

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Kartoffel-Apfel-Auflauf mit Kasseler
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
622
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert622 kcal(30 %)
Protein36 g(37 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
festkochende Kartoffeln
500 g
Porree (= 2 Stangen)
400 g
ausgelöstes Kassler-Kotelett
150 ml
150 ml
Rama Rama Cremefine zum Kochen 15% Fett
3
2
Töpfe Knorr Bouillon Pur Gemüse
1 TL
getrockneter Majoran
300 g
Äpfel (2 Stück)
50 g
30 g
30 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelPorreeApfelMilchWalnusskernButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Kartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 6 Minuten kochen. Porree nach 3 Minuten mitgaren. Abtropfen lassen.

2.

Kasseler in Würfel schneiden. Milch, Rama Cremefine zum Kochen, Eier und Knorr Bouillon Pur Gemüse pürieren. Mit Pfeffer und Majoran würzen.

3.

Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in schmale Spalten schneiden. Mit Kartoffeln, Porree und Kasseler in eine Auflaufform schichten. Mit der Eiermilch begießen.

4.

Nüsse hacken. Mit Paniermehl, Butter und Majoran in einem Topf erhitzen. Auf dem Auflauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) 45–50 Minuten backen.

 
Habe die doppelte Menge gekocht. Meine Gäste waren total begeistert und haben tüchtig zugelangt.
 
Vielen Dank für dieses super leckere Rezept ! Gibt's auf alle Fälle wieder!
 
Hallo, klingt lecker... Aber ich hätte da eine Frage: Kann ich Rama Cremefine auch durch etwas NATÜRLICHES ersetzen? Sahne z.B.? Ich mag keine Chemie im Essen... Vielen Dank!
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Kochsahne geht auch.