Knopfplätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Knopfplätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
60
Für den Teig
300 g
100 g
1 Prise
1
200 g
40 g
Außerdem
Mehl für die Arbeitsplatte
2 EL
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerKakaopulverSalzEi

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit dem Zucker und dem Salz mischen, auf eine Arbeitsplatte häufeln, in die Mitte eine Mulde drücken, das Ei hineingeben und die Butter in Flöckchen um die Mulde herum verteilen. Mit den Händen rasch zu einen glatten Teig verarbeiten, in 2 Portionen teilen und unter die eine Portion den Kakao kneten. Beide Teigportionen zu kugeln formen und in Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
2.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3.
Beide Teigkugeln separat auf bemehlter Arbeitsfläche 0,4 cm dünn ausrollen und mit einem Knopfausstecher verschieden große Knöpfe aus dem Teig ausschneiden. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten backen. Die Teigreste zusammenkneten und erneut Knöpfe ausstechen. Die fertig gebackenen Plätzchen aus dem Ofen nehmen, das Backpapier von dem Blech ziehen und die Knöpfe auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestaubt servieren.
 
Guten Tag. Bezüglich "bunte Knopf-Plätzchen" Was ist ein Knopfausstecher ? mfg. R. Bracht
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Dies ist eine Ausstechform. Wenn Sie den Begriff bei Google eingeben finden Sie Abbildungen.