Körnerbrote

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Körnerbrote
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h 50 min
Fertig
Kalorien:
2032
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Brot enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.032 kcal(97 %)
Protein69 g(70 %)
Fett53 g(46 %)
Kohlenhydrate315 g(210 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe55,4 g(185 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E28,1 mg(234 %)
Vitamin K1,4 μg(2 %)
Vitamin B₁3 mg(300 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin41,1 mg(343 %)
Vitamin B₆2,8 mg(200 %)
Folsäure330 μg(110 %)
Pantothensäure6,6 mg(110 %)
Biotin59,7 μg(133 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium2.017 mg(50 %)
Calcium425 mg(43 %)
Magnesium800 mg(267 %)
Eisen21,9 mg(146 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink20,5 mg(256 %)
gesättigte Fettsäuren7 g
Harnsäure440 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
2
Zutaten
1 Würfel frische Hefe 42 g
1 TL Zucker
1 kg Weizen-Vollkornmehl und Mehl zum Arbeiten
2 TL Salz
3 EL Sonnenblumenöl
100 g schwarze Oliven entsteint
50 g Sonnenblumenkerne
50 g Sesam
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hefe in 150 ml lauwarmem Wasser mit dem Zucker glatt rühren. Das Mehl und das Salz in eine Rührschüssel geben, die aufgelöste Hefe und das Öl zugießen und alles mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts zu einem glatten Teig verkneten, dabei weitere ca. 350 ml lauwarmes Wasser zugeben und kneten bis sich der feste, geschmeidige Teig vom Schüsselrand löst. Zugedeckt ca. 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
2.
Die Oliven gut abtropfen lassen und fein hacken. Den Teig dann auf bemehlter Arbeitsfläche durchkneten und dabei die Oliven unterarbeiten. Den Teig halbieren und jeweils (bis auf 1-2 EL) die Sonnenblumenkernen und den Sesam unterkneten. Erneut jeweils halbieren und zu Strängen formen. Zu Zöpfen flechten und die Enden gut zusammendrücken. Beide Zöpfe auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und weitere ca. 15 Minuten gehen lassen.
3.
Den Backofen auf 220°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
4.
Den Sonnenblumenzopf mit den übrigen Kernen bestreuen. Den Sesamzopf mit Wasser bepinseln und ebenfalls mit den übrigen Samen bestreuen. In den vorgeheizten Backofen schieben und ca. 50 Minuten backen. (Das Brot ist fertig, wenn es beim Klopfen auf die Unterseite hohl klingt. )