Kokos-Milchreis mit Beerensoße

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kokos-Milchreis mit Beerensoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
324
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien324 kcal(15 %)
Protein5 g(5 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker27 g(108 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K5,8 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin6,9 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium301 mg(8 %)
Calcium106 mg(11 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren8,6 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin6 mg
Zucker gesamt34 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 ml Milch
150 ml Kokosmilch
1 Stück Zitronenschale
50 g Zucker
85 g Milchreis
200 g Himbeeren
1 EL Zitronensaft
3 EL Zucker
Minze zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchHimbeereKokosmilchMilchreisZuckerZucker

Zubereitungsschritte

1.

Die Milch mit der Kokosmilch, Zitronenschale und dem Zucker aufkochen, den Reis in die Milch einrühren und zugedeckt ca. 45 Minuten bei kleinster Hitze ausquellen lassen. Dann die Zitronenschale entfernen und den Reis in Dessertgläser füllen und den Milchreis auskühlen lassen.

2.

Die Himbeeren verlesen, putzen und einige zum Garnieren beiseite legen. Die restlichen Himbeeren mit 3 EL Wasser, Zucker und Zitronensaft aufkochen, durch ein Sieb streichen, abkühlen lassen.

3.

Die Himbeersauce auf dem Reis verteilen und mit Himbeeren und der Minze garniert servieren.