Gute-Laune-Rezept

Kürbisbowle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbisbowle

Kürbisbowle - Das perfekte Getränk zu Halloween und Erntedank

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 3 h 35 min
Fertig
Kalorien:
206
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dass es sich bei einer Bowle um kein supergesundes Rezept handelt, dürfte jedem bewusst sein. Alkohol sollte stets ein besonderes Lebensmittel bleiben, dass nur zu bestimmten Anlässen getrunken wird. Doch die Dosis macht das Gift, die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt nicht mehr als ein Glas Weißwein am Tag.

Sie können die Kürbisbowle auch alkoholfrei zubereiten, ersetzen Sie hierfür den Weißwein durch einen Saft Ihrer Wahl, es eignet sich zum Beispiel Apfel- oder Orangensaft.

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien206 kcal(10 %)
Protein5 g(5 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker2,9 g(12 %)
Ballaststoffe8,7 g(29 %)
1 Glas
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K15 μg(25 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure130 μg(43 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C82 mg(86 %)
Kalium1.175 mg(29 %)
Calcium118 mg(12 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure151 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
10
Zutaten
1
5
2 EL
1 Prise
1 l
trockener Weißwein
1 l
eiskaltes Sodawasser
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinVollrohrzuckerMuskatkürbisOrangeZimt
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Kugelausstecher, 1 Topf

Zubereitungsschritte

1.

Vom Kürbis einen Deckel abschneiden und Kerne auslösen. Fruchtfleisch (ca. 900 g) mit einem Kugelausstecher auslösen.

2.

Drei Orangen rundherum schälen und die Filets aus den Häuten schneiden. Saft aus dem übrigen Fruchtfleisch auspressen. Von den restlichen Orangen Saft auspressen und zusammen mit Zucker leicht erwärmen, bis der Zucker sich gelöst hat.

3.

Orangensaft abkühlen lassen und zusammen mit Zimt und Wein sowie Kürbiskugeln in den ausgehöhlten Kürbis geben. Für etwa 3 Stunden ziehen lassen. Zum Servieren das kalte Sodawasser zufügen.