Kürbisbrot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbisbrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 3 h 20 min
Fertig

Zutaten

für
1
Zutaten
250 g
20 g
200 g
300 g
1 Würfel
1 TL
1 Prise
1 cm
Ingwer fein gerieben
1 TL
100 g
Mehl zum Arbeiten
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Kürbisfruchtfleisch zerkleinern, in Butter andünsten und mit 50 ml Wasser aufgießen, im geschossenen Topf weich dünsten.
2.
In der Zwischenzeit Die Hefe in einer kleine Schüssel mit %0 ml lauwarmen Wasser, 1 TL Zucker un 1 EL Mehl verrühren, mit wenig Mehl bestauben und den Vorteig 15 Min. gehen lassen.
3.
Das restliche Mehl in eine geoße Schüssel geben.
4.
Den Kürbis krz pürieren, mit Zimt und Ingwer würzen, zum Mehl geben. Den Vorteig zufügen und alles gut miteinander verkneten, nochmals mit wenig Mehls tauben, mit einem Tuch abdecken und ca. 45 Min. gehen lassen.
5.
Auf die bemehlte Arbeitsfläche geben, 3/4 der Kürbiskerne zugeben, unterkneten und zu einem Laib formen, auf ein mit Backpapier belegte Backblech geben, mit Wasser einpinseln und nochmals ca. 60 Min gehen lassen.
6.
Den Ofen auf 200°C vorheizen. Eine ofenefeste Schale mit heißem Wasser füllen und mit hinein stellen. Das Brot in den Ofen schieben und ca. 35-40 Min. backen.
7.
Das Brot auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.