Lachs mit Spargel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs mit Spargel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
1
1 ½ EL
MinusL Butter für die Form
80 ml
Fischfond ersatzweise Gemüsebrühe
120 g
MinusL haltbare Milch 3,8%
200 g
Nudeln (Gemelli)
Pfeffer aus der Mühle
2 TL
4
Lachsfilets á ca. 125 g
500 g
grüner Spargel
2 EL
Basilikum zum Garnieren
Radieschen zum Garnieren
1 Handvoll
Feldsalat zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelLangkornreisNudelMilchFeldsalatButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Reis in der doppelten Menge leicht gesalzenem Wasser ca. 20 Minuten gar kochen.
2.
Für die Sauce die Schalotte schälen, fein würfeln und in 1 EL heißer Butter unter Rühren andünsten. Den Fond angießen und aufkochen lassen. Die Milch ergänzen, den Kräuterfrischkäse unterziehen und mit Salz, Pfeffer sowie einem Spritzer Zitronensaft abschmecken. Je nach gewünschter Konsistenz noch etwas einköcheln lassen oder Fond ergänzen.
3.
Den Lachs waschen, trocken tupfen und mit 1-2 TL Zitronensaft beträufeln. Den Spargel waschen, die harten Enden entfernen und den in reichlich Salzwasser mit 1 TL Butter und einem Spritzer Zitronensaft in 7-8 Minuten bissfest garen. Den Lachs in heißem Öl in einer Pfanne rundherum ca. 4 Minuten saftig braten.
4.
Den Spargel abgießen und abtropfen lassen. Den Fisch auf Teller verteilen und mit der Sauce anrichten. Den Reis und den Spargel daneben setzen und mit Basilikum garnieren. Nach Belieben mit Radieschen und Feldsalat servieren.