Spargel-Lachs-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargel-Lachs-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
367
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien367 kcal(17 %)
Protein29 g(30 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D3,8 μg(19 %)
Vitamin E11,1 mg(93 %)
Vitamin K207,8 μg(346 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin18,1 mg(151 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure393 μg(131 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin9,1 μg(20 %)
Vitamin B₁₂3,9 μg(130 %)
Vitamin C142 mg(149 %)
Kalium1.571 mg(39 %)
Calcium249 mg(25 %)
Magnesium116 mg(39 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure116 mg
Cholesterin58 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
2
für eine Vorspeise
500 g weißer Spargel
Salz
2 Tomaten
200 g Lachsfilet
1 unbehandelte Zitrone
1 Bund Basilikum
1 Bund Rucola
100 g Löwenzahnblatt
weißer Pfeffer
2 EL Olivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Spargel waschen, Enden abschneiden und schälen. In 4-5 cm große Stücke schneiden. Die Spitz beiseite legen. In einem ausreichend großen Topf 3-4 cm hoch Wasser aufkochen. Spargelstücke darin 5 min. zugedeckt kochen. Spitzen dazufügen und nochmals 5 min. kochen. Abgießen und den Sud aufheben.
2.
Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Lachs in Würfel schneiden. Zitrone heiß abspülen, die eine Hälfte in Scheiben schneiden, die andere auspressen. Die Zitronenscheiben in einen Topf geben, 2 cm hoch mit Spargelsud bedecken und aufkochen. Lachs einlegen und auf der ausgeschalteten Kochplatte zugedeckt 2-3 min. darin durchziehen lassen. Basilikum waschen, Blättchen in Streifen schneiden. Rucola und Löwenzahn waschen, trockenschütteln und auf 4 Tellern verteilen. Zitronensaft mit Salz und Pfeffer verrühren, 2 Esslöffel vom Spargelsud und Öl darunter schlagen. Abgetropften Lachs mit Spargel, Basilikum und Tomaten mischen und auf den Salatblättern anrichten. Dressing darüber geben.