Lamm- und Gemüsespieße vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lamm- und Gemüsespieße vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 Tag 40 min
Fertig

Zutaten

für
6
Für die Lammspieße
1 kg
Lammfleisch z. B. aus der Keule
Für die Marinade
375 ml
trockener Rotwein
6 EL
4
zerdrückte Wacholderbeeren
3
kleine, zerbr Lorbeerblätter
1
kleines, frisches Kräutersträußchen Thymian, Rosmarin
2
1 TL
¼ TL
gemahlener schwarzer Pfeffer
Für die Obst-Gemüse-Spieße
4 Scheiben
16
geschälte Zwiebeln
4
kleine, halbierte Tomaten
2

Zubereitungsschritte

1.
Für die Lammspieße das Fleisch in ca. 3 cm große Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Die Zutaten für die Marinade zusammenrühren, über die Fleischwürfel gießen und zugedeckt im Kühlschrank 24 Stunden marinieren. Anschließend das Fleisch aus der Marinade nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Fleischwürfel auf die Spieße stecken, mit etwas Öl bepinseln und beiseite legen.
2.
Für die Obst-Gemüse-Spieße die Ananasscheiben gut abtropfen lassen, vierteln und abwechselnd mit den anderen Zutaten auf die Spieße stecken. Mit etwas von der Lammfleischmarinade bepinseln und zusammen mit den Lammspießen auf den Holzkohlegrill legen. Ab und zu wenden.
3.
Als Beilage dazu frisches Baguette und gekühlten Rotwein servieren.