Lammchops mit Tomaten und Gratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammchops mit Tomaten und Gratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
12 kleine Lammkoteletts
2 EL Öl
Salz Pfeffer
6 Schalotten
1 Zweig frischer Rosmarin
Gefüllte Tomaten
8 feste Tomaten
100 g gekochter Langkornreis
1 Bund gemischte Kräuter (Schnittlauch, Petersilie, Salbei, Oregano)
½ Bund Frühlingszwiebeln
2 Olivenöl
1 Knoblauchzehe
100 g Ricotta
50 g geriebener Käse
4 EL Semmelbrösel
Salz Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Fleischtomaten waschen, Deckel abschneiden und die Tomaten mit einem Esslöffel aushöhlen. Das ausgelöste Innere beiseite stellen.
2.
Kräuter fein hacken, 2 EL beiseite stellen. Knoblauch durch Presse drücken. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Knoblauch hinzufügen und glasig dünsten. Kräuter dazugeben und gut umrühren. Fertig gekochten Reis und das ausgelöste Tomateninnere in die Pfanne geben, rühren und ca. 2 Minuten etwas anbraten. Vom Feuer nehmen und abkühlen lassen. Salzen und pfeffern. Backofen auf 200 Grad vorheizen.
3.
Ofenfeste Form mit Öl auspinseln. Reismischung mit Ricotta vermischen und in die Tomaten füllen. Tomaten nebeneinander in die ofenfeste Form setzen. Semmelbrösel mit beiseitegestellten Kräutern und geriebenem Käse mischen und die gefüllten Tomaten damit bestreuen. Im Backofen ca. 20 Minuten überbacken.
4.
Lammkoteletts waschen, trockentupfen und von beiden Seiten salzen und pfeffern. Rosmarinnadeln von den Zweigen streifen und fein hacken. Öl in einer schweren Pfanne erhitzen und die Lammkoteletts portionsweise von jeder Seite 5 Minuten braten, herausnehmen und warm stellen.
5.
Beilage Kartoffelgratin:
6.
750 g Kartoffelscheiben in leicht gesalzenem Wasser 5 Minuten garen, herausnehmen, abtropfen lassen. Eine feuerfeste Form mit Butter einfetten, Kartoffelscheiben einschichten, zwischendurch mit Salz und Pfeffer bestreuen. 2-3 El geriebenen Käse mit je 1/8 l süßer Sahne und Milch verrühren, über die Kartoffelscheiben gießen. Dann im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 40 Minuten backen.
7.
Käseplatte:
8.
z. B. : Roquefort, Ziegenkäse, franz. Rohmilchkäse