Tomaten-Zucchini-Gratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomaten-Zucchini-Gratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
482
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien482 kcal(23 %)
Protein23 g(23 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E9,7 mg(81 %)
Vitamin K30,1 μg(50 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin6,9 mg(58 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure113 μg(38 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin21,8 μg(48 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C61 mg(64 %)
Kalium834 mg(21 %)
Calcium451 mg(45 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren18,1 g
Harnsäure58 mg
Cholesterin232 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
Öl für die Form
2 Zucchini
800 g Tomaten
200 g geriebener Käse z. B. Emmentaler
2 EL frisch gehackter Thymian
Salz
Pfeffer aus der Mühle
150 g Crème fraîche
3 Eier
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateKäseCrème fraîcheThymianÖlZucchini

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Eine Auflaufform mit Öl auspinseln.
2.
Die Zucchini und Tomaten waschen, putzen und beides in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Abwechselnd je eine Schicht Zucchini und eine Schicht Tomaten legen. Die Lagen mit etwa der Hälfte vom Käse und dem Thymian bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Crème fraîche mit den Eiern verrühren, über das Gemüse verteilen und mit dem restlichen Käse bestreuen.
3.
Im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.