Tomaten-Zucchini-Gratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomaten-Zucchini-Gratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateKäseCrème fraîcheThymianÖlZucchini

Zutaten

für
4
Zutaten
Öl für die Form
2
800 g
200 g
geriebener Käse z. B. Emmentaler
2 EL
frisch gehackter Thymian
Pfeffer aus der Mühle
150 g
3
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Eine Auflaufform mit Öl auspinseln.
2.
Die Zucchini und Tomaten waschen, putzen und beides in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Abwechselnd je eine Schicht Zucchini und eine Schicht Tomaten legen. Die Lagen mit etwa der Hälfte vom Käse und dem Thymian bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Crème fraîche mit den Eiern verrühren, über das Gemüse verteilen und mit dem restlichen Käse bestreuen.
3.
Im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.