Lauch-Kartoffelgratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lauch-Kartoffelgratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSchlagsahneButterZwiebelKnoblauchzeheSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1 EL
2
500 g
Kartoffeln mehligkochend
1 ⅕ kg
Fett für die Form
Muskat frisch gerieben
200 g
500 g
Fett für die Form
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und in heißer Butter glasig schwitzen.
2.
Kartoffeln schälen, waschen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Lauch putzen, waschen, und das Weiße und Hellgrünein in etwa der Gratinformbreite schneiden. In kochendem Salzwasser 2 Min. blanchieren, eiskalt abschrecken und sehr gut abtropfen lassen. Reblochon entrinden und in kleine Würfel schneiden.
3.
Kartoffeln und Lauch in eine gefettete Auflaufform legen, mit den Käsewürfeln bestreuen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Sahne mit der Zwiebel-Knoblauchmischung verrühren und darüber gießen. Im vorgeheizten Backofen (180°; Mitte) ca. 50 Minuten überbacken.
Zubereitungstipps im Video