Loup de mer mit Gemüsestreifen-Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Loup de mer mit Gemüsestreifen-Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Wolfsbarsche küchenfertig à ca. 220 g
1 Möhre
2 Frühlingszwiebeln
150 g Champignons
150 g Zuckerschoten
150 ml Fischfond
50 ml Rotweinessig
1 Lorbeerblatt
4 Thymianzweige
3 Wacholderbeeren
Für die Sauce
1 EL Butter
1 EL Mehl
100 ml Weißwein
200 ml Fischfond
100 ml Schlagsahne
1 TL scharfer Senf
Salz
Noilly Prat
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Step 1
2.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
3.
Die Fische waschen, trocken tupfen und entlang des Rückgrates aufschneiden. Das Rückgrat herausschneiden.
4.
Step 2
5.
Die Möhre, Frühlingszwiebeln, Champignons und Zuckerschoten waschen, bzw. schälen und putzen und jeweils in feine Stifte schneiden. Den Fischfond mit dem Essig, Lorbeerblatt, Thymian und Wacholder aufkochen lassen. Beiseite nehmen und etwa 10 Minuten ziehen lassen. Durch ein Sieb passieren, nochmals aufkochen lassen und darin das Gemüse etwa 1 Minuten köcheln lassen.
6.
Step 3
7.
Die Barsche in eine feuerfeste Form stellen, mit dem Gemüse und dem Fond füllen. Im Ofen ca. 25 Minuten garen.
8.
Step 4
9.
Zwischendurch ab und zu mit dem Fond übergießen.
10.
Für die Sauce die Butter mit 1 EL Mehl hell anschwitzen. Mit dem Weißwein ablöschen, Fischfond angießen, unter Rühren aufkochen und 2-3 Minuten leicht einköcheln lassen. Die Sahne zufügen und einige Minuten cremig köcheln lassen. Ab und zu umrühren. Mit Senf, Salz, Noilly Prat und Pfeffer abschmecken.
11.
Den Fisch mit etwas Sauce angerichtet servieren, den Rest separat dazu reichen.