Loup de mer in Salzkruste

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Loup de mer in Salzkruste
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
2
Zutaten
1 Wolfsbarsch ca. 500 g
1 unbehandelte Zitrone
Pfeffer aus der Mühle
4 Zweige Thymian
2 Eiweiß
2 kg grobes Meersalz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ThymianWolfsbarschZitronePfefferMeersalz

Zubereitungsschritte

1.

Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.

2.

Den Wolfsbarsch waschen und trocken tupfen. Die Zitrone in Scheiben schneiden. Den Fisch innen mit etwas Pfeffer würzen und mit den Zitronenscheiben und Thymian füllen.

3.

Die Eiweiße verquirlen, Salz unterrühren und falls nötig so viel kaltes Wasser zugeben, dass die Masse formbar aber nicht zu feucht wird. Etwa die Hälfte in eine feuerfeste Form geben und den Fisch in die Mitte legen. Mit dem restlichen Salz gut bedecken, andrücken und im vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten garen. Herausnehmen, die Salzkruste aufbrechen, abnehmen und servieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite