Nudeln mit Lachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Lachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g
1
4 EL
2 EL
100 ml
trockener Weißwein
100 ml
100 ml
4
Lachse à ca. 160 g
2 EL
2 EL
frisch gehackter Estragon
Gänseblümchenblüte zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.
2.
Währenddessen für die Sauce die Schalotte schälen und fein würfeln. In 2 EL heißer Butter glasig anschwitzen. 1 EL Mehl einstreuen, einrühren und mit dem Wein ablöschen. Den Fond angießen, aufkochen lassen und die Sahne unterrühren. Etwa 5 Minuten leicht sämig köcheln lassen.
3.
Den Lachs abbrausen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und im übrigen Mehl wenden. In einer heißen Pfanne im Öl auf beiden Seiten je 2-3 Minuten goldbraun braten.
4.
Den Estragon zur Sauce geben und abschmecken.
5.
Die abgetropften Nudeln kurz in restlicher, heißer Butter in einer Pfanne schwenken, auf Tellern anrichten, den Lachs mit der Sauce zugeben und mit Gänseblümchenblüten garniert servieren.