Nussplätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nussplätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 55 min
Fertig
Kalorien:
122
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien122 kcal(6 %)
Protein2 g(2 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K0,8 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin2 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium40 mg(1 %)
Calcium6 mg(1 %)
Magnesium5 mg(2 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin20 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
50
Für die Butterplätzchen
1 Vanilleschote
500 g Mehl
250 g Puderzucker
1 unbehandelte Zitrone Abrieb
2 Eier
250 g kalte Butter
Mehl für die Arbeitsfläche
Zum Garnieren
100 g Aprikosenkonfitüre
100 g gemahlene Haselnüsse
100 g Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterHaselnussZuckerVanilleschoteZitroneEi
Produktempfehlung
Man kann die Plätzchen auch noch mit Marmelade füllen, hierzu ca. 150 g Gelee (z. B. rote Johannisbeere) erwärmen, auf die Unterseite der Plätzchen streichen und ein zweites Plätzchen daran drücken.

Zubereitungsschritte

1.
Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herausschaben. Das Mehl mit dem Puderzucker, der Zitronenschale und Vanillemark auf die Arbeitsfläche häufen. Die Eier in die Mitte schlagen, die klein geschnittene Butter rundherum verteilen. Alles mit einem Messer durchhacken, dann mit den Händen zu einem festen Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und mindestens 1 Stunde kaltstellen.
2.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen.
3.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3-4 mm dünn ausrollen. Mit einem runden Ausstecher Kreise von ca. 5 cm Durchmesser formen und ein kleines Loch hineinstechen. Auf die Backbleche legen und im Backofen (Mitte) ca. 10 Minuten lichtgelb backen.
4.
Währenddessen die Marmelade mit 2-3 EL Wasser leicht erwärmen sowie die Nüsse mit dem Zucker mischen und auf einen Teller streuen.
5.
Die Plätzchen nach dem Backen kurz abkühlen lassen, noch warm mit der Marmelade dünn bestreichen und in den Nuss-Zucker drücken. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.