0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Orangeneis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
275
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien275 kcal(13 %)
Protein2 g(2 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate48 g(32 %)
zugesetzter Zucker40 g(160 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure17 μg(6 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,3 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium215 mg(5 %)
Calcium30 mg(3 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt48 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
150 ml
½
ungespritzte Orange Schale
¼ l
frisch gepresster Orangensaft
Saft einer Limetten
¼ l
40 ml
1
Zitronenmelisse zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OrangensaftWeißweinZuckerWasserOrangeLimette

Zubereitungsschritte

1.

Zucker mit Wasser und Orangenschale kurz aufkochen, abkühlen lassen und in den Orangensaft seihen. Limettensaft, Weißwein und Grand Marnier dazugeben. Eiweiss halbsteif schlagen und mit dem Schneebesen unter die Mischung heben.

2.

Ins Tiefkühlfach stellen und jede Stunde einmal kräftig rühren bis es nach einigen Stunden geschmeidig gefroren ist. Zum Servieren zu Kugeln abstechen, auf Dessertschalen anrichten und mit Kumquatscheiben und Zitronenmelisseblättchen garnieren