Orangenelee

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Orangenelee
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h
Zubereitung
Kalorien:
666
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien666 kcal(32 %)
Protein12 g(12 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate113 g(75 %)
zugesetzter Zucker51 g(204 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K23,2 μg(39 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure105 μg(35 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin12 μg(27 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C276 mg(291 %)
Kalium1.162 mg(29 %)
Calcium339 mg(34 %)
Magnesium88 mg(29 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure102 mg
Cholesterin120 mg
Zucker gesamt106 g

Zutaten

für
4
Zutaten
6 Blätter
10
Blutorangen davon der Saft
1
Zitrone davon der Saft
100 g
4 EL
½ TL
½ l
1
2
80 g
2 EL
1
unbehandelte Blutorange davon etwas Orangenschale
2
frische Minze
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchZuckerZuckerGelatineBlutorangeZitrone

Zubereitungsschritte

1.

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Orangen-, Zitronensaft, Zucker, Cointreau und Zimt in einem Topf erhitzen, die Gelatine gut ausdrücken und im Saft auflösen. Durch ein feines Sieb in Förmchen gießen, Rest aufheben, und für mehrere Stunden kalt stellen. Von der Milch 4 EL abnehmen, die größere Menge erwärmen, die Vanilleschote auskratzen und beides in der Milch erwärmen.

2.

Die restliche Milch mit den Eiern, dem Zucker und der Stärke gut verrühren. Vanilleschote aus der Milch nehmen, diese zum Kochen bringen und die Stärkemischung unterrühren. Kurz aufkochen lassen und den Topf vom Herd nehmen. Die Blutorangen filetieren, die Orangenschale in feine Streifen schneiden.

3.

Den Vanilleschaum auf Tellern verteilen, Orangengelees aus den Förmchen stürzen. Restliches Orangengelee erwärmen, auf den Vanilleschaum geben und mit einem Holzstäbchen zu Herzen ziehen. Mit Orangenfilets, Orangenschalen und Minzeblättchen garnieren.