0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Osterzopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
3755
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.755 kcal(179 %)
Protein98 g(100 %)
Fett144 g(124 %)
Kohlenhydrate510 g(340 %)
zugesetzter Zucker130 g(520 %)
Ballaststoffe31,6 g(105 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E42,4 mg(353 %)
Vitamin K10,4 μg(17 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin25,9 mg(216 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure174 μg(58 %)
Pantothensäure3,5 mg(58 %)
Biotin29,1 μg(65 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium2.253 mg(56 %)
Calcium348 mg(35 %)
Magnesium442 mg(147 %)
Eisen9,3 mg(62 %)
Jod61 μg(31 %)
Zink8,9 mg(111 %)
gesättigte Fettsäuren44,4 g
Harnsäure280 mg
Cholesterin362 mg
Zucker gesamt151 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
500 g Mehl
½ TL Salz
40 g Hefe (1 Würfel)
80 g Zucker
l Milch
1 Ei
60 g Butter
1 Zitrone unbehandelt, Schalenabrieb
Außerdem
120 g Mandelkerne fein gehackt
50 g Puderzucker
Zitronensaft
30 g Mandelblättchen zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchMandelkernZuckerButterHefeMandelblättchen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für den Teig das Mehl in eine große Schüssel geben, Salz darüber streuen. In die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinbröckeln. Mit 1 EL Zucker und 6 EL lauwarmer Milch verrühren. Etwas Mehl darüber streuen und den Vorteig an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat. Restlichen Zucker, Eier, die weiche Butter und die Zitronenschale zugeben und alles zu einem elastischen Teig verarbeiten.

2.

Mit dem Handmixer ca. 10 Minuten kneten, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Zugedeckt an einem warmen Ort nochmals 35 Minuten gehen lassen. Den Teig nochmals durchkneten und dabei die Mandeln untermischen. Die Teigmenge vierteln und gleichmäßige Teigstränge von ca. 50 cm Länge formen.

3.

Zugedeckt ca. 10 Minuten ruhen lassen. Backofen auf 200°C vorheizen. Den Zopf flechten und vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech heben. Im Ofen ca. 35-45 Minuten goldgelb backen. Den Puderzucker mit etwas Zitonensaft zu einem Guß verrühren und den noch warmen Zopf damit bestreichen. Mandelblättchen darüberstreuen.