Parmesanschnitzel mit Möhrengemüse

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Parmesanschnitzel mit Möhrengemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4
800 g
Möhren mit Grün
2
60 g
30 g
geriebener Parmesan
2
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
60 g
4 EL
1 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreMehlButterParmesanSchlagsahneZucker

Zubereitungsschritte

1.
Die Schweineschnitzel waschen, trocken tupfen und mit einem Fleischklopfer flach plattieren. Die Möhren waschen, putzen, schälen und längs halbieren. Dabei etwas vom Möhrengrün dekorativ an den Möhren belassen. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter in feine Streifen schneiden.
2.
Die Semmelbrösel in einer flachen Schale mit dem Parmesan vermischen. Die Eier mit der Sahne verquirlen und in einen tiefen Teller geben. Die Schnitzel salzen, pfeffern und im Mehl wenden. Durch die Eimasse ziehen und dann in der Bröselmischung panieren. Dabei die Panade gut andrücken.
3.
1 EL Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Möhren darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Etwa 100 ml Wasser angießen und die Möhren unter gelegentlichem Wenden kochen lassen, bis das Wasser fast ganz verdampft ist und der Zucker beginnt zu karamellisieren (5-10 Minuten). Das Basilikum dazugeben und abschmecken.
4.
In der Zwischenzeit übrige Butter in einer zweiten Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von beiden Seiten jeweils ca. 3 Minuten goldbraun braten. Die Schnitzel und Möhren auf Tellern anrichten und sofort servieren.