Pfirsichgratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfirsichgratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
463
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien463 kcal(22 %)
Protein5 g(5 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate78 g(52 %)
zugesetzter Zucker40 g(160 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K4,9 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,6 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium434 mg(11 %)
Calcium32 mg(3 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren8,9 g
Harnsäure51 mg
Cholesterin36 mg
Zucker gesamt56 g

Zutaten

für
4
Zutaten
6 reife Pfirsiche
4 EL brauner Zucker
1 EL flüssige Butter
1 EL Mehl
Für den Teig
100 g Mehl
1 Prise Salz
1 Prise Muskat gerieben
4 EL Zucker
50 g Butter
60 ml Buttermilch
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerButtermilchButterButterPfirsichSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Pfirsiche überbrühen, abschrecken, häuten, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Mit dem Zucker, der Butter und dem Mehl locker vermengen und in eine Auflaufform füllen.
2.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
3.
Für den Teig das Mehl mit dem Salz, Muskat und dem Zucker vermengen. Die Butter in Stücke schneiden und unter das Mehl kneten. So viel Buttermilch untermengen bis der Teig fest und formbar, aber nicht klebrig ist. Daraus kleine Bällchen formen, flach drücken und auf die Pfirsiche legen.
4.
Im Ofen ca. 35 Minuten goldbraun backen.
5.
Aus den Ofen nehmen und noch warm oder abgekühlt servieren.