Qunioa-Erdbeer-Gebäck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Qunioa-Erdbeer-Gebäck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
1907
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.907 kcal(91 %)
Protein44 g(45 %)
Fett64 g(55 %)
Kohlenhydrate285 g(190 %)
zugesetzter Zucker50 g(200 %)
Ballaststoffe12 g(40 %)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D2,3 μg(12 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K12,9 μg(22 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin11,3 mg(94 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure154 μg(51 %)
Pantothensäure2,9 mg(48 %)
Biotin28,8 μg(64 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C62 mg(65 %)
Kalium1.166 mg(29 %)
Calcium413 mg(41 %)
Magnesium157 mg(52 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod34 μg(17 %)
Zink4,4 mg(55 %)
gesättigte Fettsäuren35,3 g
Harnsäure155 mg
Cholesterin449 mg
Zucker gesamt67 g

Zutaten

für
1
Zutaten
40 g Quinoa
4 frische Erdbeeren
60 g getrocknete Erdbeeren
250 g Mehl
2 TL Backpulver
50 g Zucker
1 Msp. Bio-Zitronenschale
50 g weiche Butter
175 g Kokosjoghurt
Mehl zum Arbeiten
1 Eigelb
2 EL Schlagsahne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KokosjoghurtErdbeereZuckerButterQuinoaSchlagsahne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Quinoa in einem Sieb abbrausen und in knapp der doppelten Menge kochendem Wasser 15-20 Minuten garen. Die frischen Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden. Mit den getrockneten Erdbeeren vermengen. Vom gegarten Quinoa evtl. überschüssiges Wasser abgießen und ausdampfen lassen.
2.
Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
3.
Das Mehl mit dem Backpulver, dem Zucker, dem Zitronenabrieb, weicher Butter und so viel Joghurt verkneten dass der Teig geschmeidig wird. Nur so lange wie nötig kneten und dabei den Quinoa sowie die Erdbeermischung unter arbeiten.
4.
Anschließend auf bemehlter Arbeitsfläche etwa 1,5 cm dick ausrollen und 10-12 Quadrate ausschneiden (ca. 6 cm Kantenlänge). Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
5.
Das Eigelb mit der Sahne verrühren und damit die Scones bestreichen. Im heißen Backofen ca. 15 Minuten goldbraun backen.
6.
Vom Blech nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite