0

Räucherfischhäppchen

Räucherfischhäppchen
0
Drucken
3 h 45 min
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 32 Stück
1
kleiner Wirsing
250 g
geräuchertes Forellenfilet
250 g
2 EL
3 Blätter
3 EL
gehackter Dill
1 TL
Salz Pfeffer
100 g
1
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
6 schöne Wirsingblätter ablösen, Blattrippen herausschneiden und in reichlich Salzwasser in 4 Minuten blanchieren. Kalt abschrecken, gut trockentupfen. Auf ein Stück Alufolie, ca. 25 cm x 35 cm legen.
Schritt 2/2
Forellenfilets häuten, kleinschneiden und mit Frischkäse und Creme fraiche verrühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen und tropfnass in einem kleinen Topf auflösen, untermischen. Alles pürieren. Mit Dill, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und auf die Wirsingblätter streichen. Shrimps darüberstreuen und mit Hilfe der Folie aufrollen und 3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Folie entfernen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden und diese auf Baguettescheiben anrichten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 40% reduziert: Stick Vacs Staubsauger von Dirt Devil
VON AMAZON
Preis: 319,00 €
128,06 €
Läuft ab in:
Prym Polsterernadeln gebogen ST 2,4,5 silberfarbig
VON AMAZON
Preis: 9,99 €
3,77 €
Läuft ab in:
Mediflow 5205 Das Original Wasserkissen, Doppel Sparpack, 50x70cm
VON AMAZON
Preis: 89,90 €
74,94 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages