Risoni mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Risoni mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
Paprikaschote Je 1 grüne und gelbe
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
400 ml Gemüsebrühe
2 EL Olivenöl
300 g Risoni
1 EL fein geschnittene Oreganoblatt
1 TL Paprikapulver edelsüß
1 EL gehackte schwarze Oliven
1 Dose stückige Tomaten 400 g
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL gehackte Petersilie
Oreganoblüte zum Garnieren nach Belieben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, die weiße Haut entfernen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Olivenöl in einem breiten Topf bei mittlerer Hitze heiß werden lassen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Nudeln und Paprikastreifen untermischen und unter Rühren 5 Minuten mitdünsten, Brühe angießen, aufkochen, Oregano und Paprikapulver zugegen und zugedeckt 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Oliven mit den Tomaten untermischen.

2.
Tomatennudeln mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und noch 10 Min. zugedeckt bei abgeschalteter Herdplatte quellen lassen.
3.
Zum Servieren auf Tellern anrichten, mit Petersilie bestreuen und mit Oreganoblüten garnieren.
 
Hallo liebe ea Gemeinde. Was könnte man als Alternative für die Oliven nehmen?