Rote-Bete-Orangensalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rote-Bete-Orangensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 55 min
Fertig
Kalorien:
407
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien407 kcal(19 %)
Protein9 g(9 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,3 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K10,4 μg(17 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure186 μg(62 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C89 mg(94 %)
Kalium1.082 mg(27 %)
Calcium132 mg(13 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren12 g
Harnsäure92 mg
Cholesterin86 mg
Zucker gesamt29 g

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g Rote-Bete-Knollen
3 Orangen
Salz, Pfeffer aus der Mühle
2 EL Öl
2 rote Zwiebeln
2 EL Butter
2 EL Buchweizengrütze
150 g Crème fraîche
50 g Kaviar (wahlweise echter russischer oder deutscher)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Rote Bete waschen und fest in Alufolie einwickeln. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) 1 ½ Stunden garen. Die Knollen etwas abkühlen lassen und schälen. In dünne Scheiben schneiden.

2.

Orangen schälen und filetieren. Den Saft auffangen und die Fruchtreste auspressen. Orangensaft mit Salz, Pfeffer und Öl verrühren. Zwiebeln pellen und in dünne Ringe schneiden. Butter erhitzen und die Buchweizengrütze darin kurz rösten, auf einen Teller geben.

3.

Die Rote Bete mit Orangen und Zwiebeln auf Tellern verteilen. Die Marinade darüber geben und mit Buchweizengrütze bestreuen. Auf jeden Teller einen Klecks Crème fraîche geben und den Kaviar darauf verteilen.