Roter Johannisbeersirup

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Roter Johannisbeersirup
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 4 h 15 min
Fertig
Kalorien:
1978
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Flasche enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.978 kcal(94 %)
Protein5 g(5 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate471 g(314 %)
zugesetzter Zucker449 g(1.796 %)
Ballaststoffe15,8 g(53 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K49,5 μg(83 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin13,6 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C170 mg(179 %)
Kalium1.195 mg(30 %)
Calcium137 mg(14 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen5,5 mg(37 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure81 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt471 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
450 g
20 ml
450 g
Mineralwasser zum Auffüllen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerJohannisbeerenZitronensaftMineralwasser
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

450 ml Wasser mit dem Zucker in einem Topf zum Kochen bringen und 5 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen und den Zitronensaft zugeben.

2.

Die Johannisbeeren waschen, von den Rispen streifen, in den Sirup legen, mit einem Kartoffelstampfer leicht andrücken und ca. 4 Stunden ziehen lassen.

3.

In saubere Flaschen füllen und verschließen. Je ein Esslöffel Sirup in ein Glas geben, mit Mineralwasser auffüllen und servieren.

 
Sie könnten doch gleich dazu schreiben, dass das Abfüllen in die Flaschen durch Filtern erfolgt.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja, stimmt. Am besten durch ein Haarsieb oder einen Kaffeefilter.
 
Muß man die Johannisbeeren nicht irgendwie raussieben vor dem Abfüllen in die Flaschen?
 
Wie lange ist der fertige Johannisbeersirup in Flaschen ungefähr haltbar?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Durch den hohen Zuckeranteil hält der Sirup lange. Im Kühlschrank auf jeden Fall 1-2 Monate. Sie sollten die Flasche gut verschließen.
 
Kann man die Beeren auch erst in einen Entsafter geben und dann 4 Stunden ziehen lassen ? EAT SMARTER sagt: Wegen der Nährwerte ist es gut, wenn die Schalen nicht zuvor entfernt wurden.
 
Ich habe den Sirup zubereitet und warte nun 4 Stunden, bis er fertig ist. Muss ich den Sirup vor dem Abfüllen in Flaschen noch durch ein Sieb laufen lassen? Denn sonst ist er ja voller Kerne und Schalen. EAT SMARTER sagt: Ja, bitte.